Das Stillbuch von Hannah Lothrop

Preis: 16,95 €
inkl. 7% MwSt zzgl. Versand / Lieferzeiten
Versandkosten Deutschland: 1,95 €
Im Moment leider nicht verfügbar.

Das Stillbuch von Hannah Lothrop ist das unentbehrliche Begleitbuch für eine sehr kostbare Zeit des Lebens. Besonders in der heutigen Zeit ist der frühe und intensive Kontakt für die Mutter-Kind-Beziehung sowie für die emotionale und körperliche Entwicklung des Babys sehr wichtig. Das Stillbuch informiert Mütter und Väter vor und nach der Geburt umfassend und kompetent. Bei Problemen gibt es ganzheitliche Hilfestellung und ermutigt auf warmherzige Weise. Das Stillbuch vermittelt die Gelassenheit und Sicherheit, die sich eine junge Mutter für die Stillzeit wünscht.

Im ausführlichem Serviceteil finden Sie Bezugsquellen und Adressen von Beratungsstellen.

Das Stillbuch von Hannah Lothrop
Erscheinungstermin: 14.09.2006
3. Auflage 2008, 384 Seiten | kartoniert (Softbuch)
ISBN: 9783466344987

Inhalt – Das Stillbuch
Vorwort zur Erstausgabe vom Stillbuchs
von Professor Dr. med. Michael Lukas Moeller
Vorwort von Hannah Lothrop

1 Stillen lohnt sich
Wie dieses Buch entstanden ist
Wie es einmal war und was sich ändern muss
Erfolgreiches Stillen
Warum Frauen stillen
Woraus besteht Muttermilch?
Weitere Vorteile des Stillens für das Baby
Auch für die Mutter ist Stillen gesund
Wann ist es besser, nicht zu stillen?
Körperkontakt und Stillen
Angst, zu verwöhnen
Auf dem Weg zu einer stillfreundlicheren Gesellschaft

2 Auf die Stillzeit vorbereiten
Wissen, was in deinem Körper geschieht
Wie der Körper Milch hergibt: Der Milchflussreflex
Die Brust auf das Stillen vorbereiten
Ein soziales Stütznetzwerk aufbauen

3 Ganzheitliche Vorbereitung auf Mutter werden und Stillen
Gedankliche Einstimmung
Körperliche Einstimmung – Hinwendung zum Körper
Den Atem harmonisieren
Weitere Wege, um zu dir zu kommen und deinen Milchfluss zu fördern

4 Einstimmen und vorbereiten auf unser Kind
Ein Kind verändert unser Leben
Gemeinsames Vorarbeiten für die Zeit »danach«
Hilfe für den Haushalt
Formalitäten erledigen
Was brauchen wir für ein kleines Kind?

5 Die Geburt unseres Kindes
Geburtsvorbereitung für Paare
Wie kann der Partner helfen?
Für eine »sanfte Geburt«
Wo soll unser Kind zur Welt kommen?
Kontinuierliche Begleitung durch eine Hebamme

6 »Bonding« – Bindung zwischen Eltern und Kind
Was geschieht bei der Geburt?
Wenn ausgedehnter Kontakt am Anfang nicht möglich ist
Die sechs Bewusstseinszustände Neugeborener
»Primäre Mütterlichkeit«
Ein Wort an die Väter

7 Der Beginn der Stillbeziehung
Die Milch »schießt« ein
Stillen nach Verlangen
Jedes Kind ist anders
Grundsätzliches zum Stillen
Der Stuhlgang des gestillten Kindes
Entnehmen der Muttermilch
Die Sache mit dem Zufüttern
Besucher
Wochenbettdepressionen
Wenn Ermutigung fehlt
Vertraue deiner inneren Stimme

8 Die ersten Wochen mit eurem Kind
Wird mein Kind auch satt?
Dein Kind beruhigen
Die Milchmengen lassen sich beliebig erhöhen
Wachstumsschübe
Das Leben mit dem Neugeborenen
Die Nächte mit dem Baby
Vater–Mutter–Kind
Geschwister
Zeit für dich

9 Das Kind wird älter: Das erste Lebensjahr
Das Zufüttern fester Nahrung
Babys erste Mahlzeiten
Die ersten Zähne
Das Kleinkind an der Brust

10 Die Stillbeziehung geht zu Ende
Beenden der Stillzeit im Einvernehmen von Mutter und Kind: die natürliche Lösung
Du stillst dein Kind ab
Dein Kind stillt sich ab
Ich will noch weiterstillen, aber der Druck von außen nimmt zu
Wenn langes Stillen Schwierigkeiten in der Partnerschaft bereitet
Ich will oder muss mit dem Stillen aufhören – aber mein Kind mag nicht
Wenn du dich entwöhnen musst
Stillen während einer weiteren Schwangerschaft
Tandem-Stillen
Reflexionen einer Mutter am Ende einer langen Stillzeit
Veränderungen der Brust nach der Stillzeit

11 Was du als stillende Mutter wissen solltest
Ernährung der Mutter
Schadstoffe in der Muttermilch
Rauchen, Koffein, Alkohol und Drogen
Brustkrebs
Aids
Zusätzliche Brustwarzen
Sauna, Schwimmen, Sport
Impfungen
Medikamente
Medikamentöses Abstillen
Menstruation und Schwangerschaftsverhütung
Stillbüstenhalter

12 Wenn du Probleme beim Stillen hast
Hilfe – ich habe zu wenig Milch!
Was mach ich nur – ich habe zu viel Milch!
Meine Brustwarzen sind wund
Meine Milch ist gestaut – meine Brust ist entzündet
Die Warzenform wird zum Problem
Stillen auf einer Seite

13 Wenn dein Baby Probleme hat
Dein Baby weint
Der Saugreflex ist zu schwach oder gestört
Das schläfrige Baby
Das gierige Baby
Das Baby scheint nicht zu gedeihen
Neugeborenengelbsucht
Pickel
Soor
Dein Kind streikt

14 Natürliche Helfer
Homöopathie – Gleiches mit Gleichem heilen
Die Bach-Blüten-Therapie – »Blüten, die durch die Seele heilen«
Aromatherapie – mit ätherischen Ölen harmonisieren und stabilisieren
Akupunktur in der Geburtshilfe

15 Besondere Umstände
Zu früh geboren
Sanfter Umgang mit Frühgeborenen und Känguru-Pflege
Nach einem Kaiserschnitt
Mehr als eines ...!
Relaktation
Ein Adoptivkind stillen
Allein stehende Mütter
Wenn du krank wirst
Besondere Situationen
Wenn dein Kind erkrankt
Das behinderte Kind
Ein Baby wird tot geboren oder stirbt

16 Das Leben geht weiter
Ausgehen und Reisen
Stillen in der Öffentlichkeit
Wenn du einmal ohne Kind unterwegs bist
Zurück in den Beruf
Liebe während der Stillzeit
Frau sein – Mutter sein

Arzneimittel in der Stillzeit
Zehn Schritte zum erfolgreichen Stillen (UNICEF/WHO)
Innocenti Declaration (UNICEF/WHO) über Schutz, Förderung und Unterstützung des Stillens

Adressen von Selbsthilfegruppen, Verbänden, Institutionen und Bezugsquellen 337

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel?

Suchbegriffe für Das Stillbuch von Hannah Lothrop:
das Stillbuch, Still information, das Stillbuch von Hannah Lothrop, hanna lotrop, stillen ratgeber, stillen hilfe, stillzeit, wann kind stillen